Kammerchor

Der Kammerchor Collegium Cantandi Bonn e. V. wurde im Jahr 1980 gegründet. Heute musizieren im CCB 28 Sängerinnen und Sänger. Jährlich werden zwei bis drei Konzerte veranstaltet.
Das Repertoire des Chors umfasst weltliche und geistliche Musik: Neben Madrigalen und Liedsätzen aus allen Epochen der Musikgeschichte gehören „klassische“ weltliche Literatur, eben so wie Opern- und Operettenchöre und gehobene Unterhaltungsmusik zum Programm.

Wir planen am Freitag, 7. April die Aufführung des „Deutschen Requiem“ von Johannes Brahms in der Fassung mit Klavierbegleitung.
Die Aufführung wird in der Remigiuskirche stattfinden.
Interessierte Sängerinnen und Sänger sind herzlich zum Mitsingen eingeladen.
Die Proben finden donnerstags um 20 Uhr im Pfarrzentrum Pützchen, Adelheidisplatz 13 statt. Am 1. und 2. April ist ein Probenwochenende vorgesehen.
Weitere Informationen bei Matthias Reichardt, 0228 9083643 und Werner Löffler, 0228 467387.